Kalkulation & Kostenrechnung

Für eine aktive Steuerung Ihres Unternehmens reicht oft eine einfache Gewinn- und Verlustrechnung oder betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) nicht aus. Es fehlen unter anderem häufig die Daten für eine betriebseigene Kalkulation, so dass Stundensätze der Mitbewerber oder Schätzungen übernommen werden, wodurch ein verzerrtes Bild entstehen kann.

 

Dabei ist es besonders für Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsbereichen sinnvoll, eine betriebsinterne Kostenrechnung aufzubauen, welche über die BWA des Steuerberaters hinausgeht.

Informationen wie zum Beispiel der Erfolgsanteil, die Auslastung und die Stundenverrechnungssätze für die Preiskalkulation je Geschäftsbereich sind grundlegende Entscheidungshilfen für eine zielgerichtete Steuerung des Unternehmens.

 

Datenschutz